Hoch und tief – der Mitmalfilm

Animiertes Musikvideo, 2D-Computeranimation und Realfilm, 3 min 50 sec, D 2016

Musikvideo für Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme

Die beiden Kindermusiker machen “Mitmachkinderlieder”. Die Idee des Mitmachens haben wir beim neuen Musikvideo auf das Medium Trickfilm übertragen.

Ein Film zum Mitmalen

Kinder haben bei einer Mitmalaktion die 32 Hintergrundbilder für den Trickfilm auf speziell vorbereitete Papierbögen gemalt. Einige Umrisslinien waren dort vorgezeichnet – ähnlich wie man es von Ausmalbilder kennt. Die große Kunst der kleinen Hände wurde eingescannt und im Computer hinter den animierten Tourbus gelegt.

Immer neue Versionen

Diese Mitmalaktion lässt sich mit anderen Kindergruppen beliebig oft wiederholen, so dass immer neue Versionen des Films entstehen können.
Die Mitmalaktion kann als medienpädagogisches Modul an Bildungseinrichtungen genutzt werden, als Workshop im Rahmen von Trickfilmfestivals oder als Veranstaltungsmodul bei Kinderfesten, Klassenfahrten oder Ferienlagern. Wenn ihr also auch euren eigenen Mitmalfilm haben wollt, wendet euch an Rodscha und Tom:

Mit Rodscha und Tom habe ich schon beim Musikvideo für Affe in Afrika zusammengearbeitet.

Inhalt

Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme sind mit ihrem Bus auf dem Weg zum Konzert. Über hohe Berge, durch tiefe Täler, durch dunkle Tunnel und hellen Sonnenschein geht die wilde Fahrt. Kein noch so aberwitziges Hindernis kann sie aufhalten.

Credits

  • Idee: Alice von Gwinner, Uli Seis
  • Regie: Uli Seis
  • Produktion: Ulrich Seis Mediengestaltung im Auftrag von Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme
  • Kamera: Rita Maria Hausberger, Benedikt Schulte
  • Rigging: André Schneider
  • Schauspieler:
    • Rodscha aus Kambodscha als Rodscha aus Kambodscha
    • Tom Palme als Tom Palme
  • Buch, Design, Animation, Storyboard, Animatic, Compositing: Uli Seis
  • Crowdfunding-Kampagne: Alice von Gwinner

Making of

<

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>